ALLGEMEINE AUGENUNTERSUCHUNG


Unsere Augen gehören zu den 5 Sinnesorganen, mit denen wir alle Schönheiten der Welt erleben, sie mit dem Leben verbinden, dem wir 85 % unserer Lern- und Wahrnehmungsfähigkeit schulden und welches nach dem Gehirn das zweite komplexe und wichtige Organ des Körpers ist. Von der Geburt bis zum Tode gibt es sehr viele Faktoren , wie z.B. Alter, Genetik, systemische Erkrankungen und äußere Faktoren, welche die Augen gefährden. Eine regelmäßige und komplexe Untersuchung unserer Augen ist sehr wichtig für ein gesundes Leben. Bei allen Augenkrankheiten gilt die Frühdiagnose als erste Voraussetzung für eine erfolgreiche Behandlung. Eine richtige Diagnose kann nur durch eine komplexe Untersuchung mittels richtiger Technologie gewährleistet werden. Für die Frühdiagnose von möglichen Risiken, auch wenn keine Beschwerden vorhanden sind, empfehlen Spezialisten bei Kindern Kontrolluntersuchungen im 1, 3 und 5. Lebensjahr und bei Erwachsenen einmal jährlich durchführen zu lassen.

Aufgrund einer komplexen Augenuntersuchung können neben Augenkrankheiten auch lebensbedrohliche Erkrankungen wie z.B. Diabetes mellitus, Gehirntumore und AIDS frühzeitig diagnostiziert werden. Diese Krankheiten können ohne ernsthafte Probleme behandelt werden.

  • Diabetes mellitus
  • Gehirntumor
  • AIDS
  • MS
  • Alzheimer
  • Bluterkrankungen
  • Herz- Kreislauferkrankungen
  • Stoffwechselerkrankungen
  • Parkinson